Zauberwald-Apotheke
Antje Noack
Boltenhagener Straße 71
01109 Dresden

Telefon: 0351 7953662
Telefax: 0351 7953663
http://zauberwald-apotheke.de

  • Druckansicht

Vaginal Check

Hintergrund für einen Scheidenabstrich

Eine intakte Scheidenflora bildet eine der wichtigsten Grundlagen für das Wohlbefinden jeder Frau. Ein Großteil dieses natürlichen Schutzschildes besteht aus besteht aus Milchsäurebakterien, die vor Infektionen schützen.

Ist diese Schutzflora gestört kann es zu sehr unangenehmen Beschwerden kommen. Einige davon sind sich wiederholende Pilzinfektionen, die mit Kribbeln, Brennen und Ausfluss einhergehen, häufige Harnwegsinfekte oder Rötung und Schwellung im Vaginalbereich.

Wann ist eine Untersuchung sinnvoll?

Wird immer nur gegen den aktuellen Infektionserreger therapiert, kann die gestörte Scheidenflora sich nicht von allein erholen. Folglich kommt es immer wieder zu neuen Infektionen, da die natürliche Abwehrbarriere der Scheidenschleimhaut nicht wieder hergestellt wurde.

Bei folgende Symptomen ist eine Analyse sinnvoll:

  • wiederkehrede Scheidenpilz-Infektionen
  • wiederkehrende Harnwegsinfekte
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Frühgeburtsprophylaxe
  • vorgeburtliche Allergievorbeugung
  • starke Regelschmerzen / Prämenstruelles Syndrom
  • nach vaginalen Operationen
  • nach hormonalen Veränderungen (Schwangerschaft/ Wechseljahre, Antibabypille)

Was ist Ihr Nutzen daraus?

Der Vagi-Check wird mittels einem Vaginalabstriches durchgeführt. Dieser wird von einem unabhängigen Labor mit langjähriger Erfahrung analysiert.

Durch dieses Ergebnis können wir Ihnen genaue Auskunft über den Zustand Ihrer Scheidenflora geben. So können wir Ihnen helfen diese gezielt aufzubauen, so dass sie ihre Funktion wieder erfüllen kann. Damit sind Sie langfristig und dauerhaft gestärkt und geschützt.

Wir erklären Ihnen, wie der Abstrich funktioniert, so dass Sie ihn ganz in Ruhe zu Hause durchführen können.

Quelle: http://zauberwald-apotheke.de/Vaginal_Check