Zauberwald-Apotheke
Antje Noack
Boltenhagener Straße 71
01109 Dresden

Telefon: 0351 7953662
Telefax: 0351 7953663
http://zauberwald-apotheke.de

  • Druckansicht

Körperfettmessung schnell und einfach

Um Ihren Stand während des Abnehmens zu überprüfen, empfiehlt es sich hin und wieder eine Körperfettmessung durchzuführen. Schließlich wollen Sie ja genau das loswerden: das Körperfett.

Der Kampf mit den Pfunden kann anstrengend und hart sein. Wenn sich dabei der Körperfettanteil messbar reduziert, ist das ein willkommener Motivationsschub. Darüber hinaus erfahren Sie, wo Sie gerade stehen und können sich klar definierte Ziele setzen. 

Die Körperfettmessung bieten wir Ihnen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag auch in unserer Apotheke an. Sie erhalten einen Ausdruck mit Gewicht sowie Fett-, Wasser- und Muskelanteil im Körper. So sehen Sie auf einen Blick, ob Sie auf dem richtigen Weg sind.

Die Körperanalysewaage scannt den Körper

Mit einer Körperanalysewaage lässt sich nicht nur der Körperfettanteil messen sondern auch andere wichtige Werte wie zum Beispiel der Wasseranteil und der Muskelanteil.

Dazu sendet die Körperanalysewaage über Elektroden einen schwachen Strom durch den Körper. Fettgewebe hat einen höheren Widerstand, Gewebeflüssigkeiten und Muskelmasse haben einen niedrigeren Widerstand. Gemessen am Gesamtwiderstand kalkuliert die Waage die Werte für:

  • den Körperfettanteil
  • den Muskelanteil
  • den Wasseranteil. 

Gibt man zusätzliche Daten wie Alter, Geschlecht oder Aktivitätsgrad ein, werden die Werte noch genauer.

Mit Waage und Maßband messen

Die Waage ist ein trügerisches Messinstrument. Sie kann Ihnen zwar einen Gewichtsverlust bestätigen, sagt Ihnen jedoch nicht, ob Sie vielleicht nur Wasser verloren oder auch Muskeln abgebaut haben.

Bleibt die Zahl auf der Waage konstant, sind Sie vielleicht unzufrieden. Doch das kann auch ein gutes Zeichen sein, denn vielleicht haben Sie Muskeln auf- und Fett abgebaut. Gewissheit verschafft Ihnen hier das Maßband.

Verlieren Sie als Mann an Hüften und Bauch und als Frau an Oberschenkeln und Po an Umfang, so wird Ihr Körperfett aktiv abgebaut. Mit regelmäßigen Messungen können Sie den Schwund des Körperfettes dokumentieren. Einen genauen Körperfettanteil können Sie so allerdings nicht ermitteln.

Quelle: http://zauberwald-apotheke.de/K%C3%B6rperfettmessung_schnell_und_einfach