Zauberwald-Apotheke
Antje Noack
Boltenhagener Straße 71
01109 Dresden

Telefon: 0351 7953662
Telefax: 0351 7953663
http://zauberwald-apotheke.de

  • Druckansicht

Darmflora als Basis starker Abwehrkräfte

Der menschliche Darm – vorrangig der Dickdarm – ist mit Billionen von Mikroorganismen bevölkert. Im Laufe des Lebens wird die Darmflora eines Menschen immer vielseitiger. Die Darmbakterien leben in Symbiose mit dem Menschen und helfen ihm unter anderem bei der Verdauung.

Die vielfältigen Aufgaben der Darmflora

Die wichtigste Aufgabe der Darmflora ist die Abwehr krankheitserregender Keime. Zudem hilft sie bei der Verstoffwechselung der Nahrung und sorgt für eine optimale Nährstoffverwertung. Dabei reguliert sie auch die Funktionsfähigkeit des Darms.

Verstopfungen oder Durchfall können mit einer gesunden Darmflora meist schnell unter Kontrolle gebracht werden. Auch auf den Cholesterinspiegel wirkt sich die Darmflora aus. Eine gesunde Darmflora unterstützt außerdem das Immunsystem. Der Aufbau von gesunden Darmbakterien kann dabei verschiedenen Krankheiten vorbeugen.

Die Darmflora als Basis für starke Abwehrkräfte

Eine tadellos funktionierende Darmflora ist die wichtigste Grundlage für das körpereigene Abwehrsystem. Die nützlichen Darmbakterien arbeiten für das Immunsystem, das im Darmbereich angesiedelt ist. Dieses steht wiederum in Verbindung mit dem gesamten Abwehrsystem und stellt darüber hinaus auch den größten Teil der Immunabwehr.

Das Immunsystem im Darm ist in ständiger Alarmbereitschaft und die Abwehrzellen der Darmflora sind oft die ersten, die mit gefährlichen Substanzen von außen in Berührung kommen. Sie entwickeln Abwehrstrategien, die dann an das gesamte Immunsystem weitergeleitet werden. In den Lymphknoten des Darms werden ausgehend von den entwickelten Strategien Antikörper und Lymphozyten gebildet.

Der Darm ist somit das Zentrum des Immunsystems.

Darmflora unterstützen

Haben Sie keine Beschwerden bei der Verdauung, ist Ihre Darmflora aller Wahrscheinlichkeit nach gesund. Ist die Darmflora beschädigt, kann es helfen, sie neu aufzubauen.

Dazu empfehlen wir, den Darm zunächst zu reinigen und anschließend probiotische Kulturen zuzuführen. Diese sind resistent gegen Magen- und Gallensäure und fördern die Darmflora, indem sie pathogene Keime hemmen und die Darmflora wieder ins Gleichgewicht bringen

Lassen Sie sich beraten, auf welchem Weg Sie Ihren Darm sinnvoll reinigen können, die Darmflora gesund aufbauen zu können.

Ort

Zauberwald-Apotheke und
Königswald-Apotheke

Name

Frau Noack

Termin vereinbaren

Ort

Zauberwald-Apotheke

Name

Frau Berkensträter

Termin vereinbaren

Quelle: http://zauberwald-apotheke.de/Darmflora_als_Basis_starker_Abwehrkr%C3%A4fte